Podcast, Camping und ich

„Yvonne und Berner – der Podcast für alle!“ ist im August 2020 auf Reisen. Ich bin mit dabei und erzähle, warum ich am liebsten campe und warum am allerliebsten in Kroatien.

In keinem Land habe ich wohl öfter gecampt als in Kroatien. Denn ich campe zu gern direkt am Strand und besonders gern auf kleinen Campingplätzen, die ohne beheizten Pool oder Animationsprogramm auskommen.

Kroatien kann Camping

In Kroatien gibt es eine Menge kleiner Campingplätze, die sogenannten „Mini Camps“. Genau mein Ding! Aber auch das Glamping ist mittlerweile an der Adria angekommen. In der August-Ausgabe des Podcast „Yvonne und Berner“ schwärme ich von meinem liebsten Reiseland und verrate, auf welchem Campingplatz ich immer wieder einchecke. Weil nice!

Camping Mala Milna, Hvar/Kroatien / Foto: © Camping Korrespondent
Mala Milna auf Hvar, Camping Mala Milna, Hvar/Kroatien / Foto: © Camping Korrespondent

Autocamp Mala Milna ist einer meiner Lieblingsplätze

Einer der besten ist auf Hvar! In Milna: ein Dorf, zwei kleine Buchten, paar Konobas. Fertig. So wirklich einzigartig ist er aber eigentlich garnicht. Denn es gibt in Kroatien so viele, tolle Spots, die alle auf ihre Art besonders sind.

Val Vidal Camping Rovinj / © schön campen
Val Vidal Camping Rovinj / © schön campen

Mit meiner Begeisterung für Kroatien bin ich nicht allein

Vor allem Istrien wird – vor allem – von deutschen Campern gern besucht. Ich war 2018 zum ersten Mal dort, weil ich bewusst einen großen Bogen um das „Mallorca der Camper“ gemacht habe. Doch – oha! – zwischen all diesen Mega-Campingplätzen habe ich echte Herzensplätze gefunden. Machste nix. (Das Interview mit den GründerInnen von „Val Vidal“ bei Rovinj ist der meist gelesene Artikel auf meinen Blog übrigens.)

Jetzt nehme ich euch also auch im Podcast mit nach Kroatien. Außerdem erzählt Tirza in dieser Episode, warum sie mit ihrer Lebensgefährtin Niki einen Campingplatz eröffnet hat – und warum ausgerechnet in Dänemark, obwohl auch Spanien und Schweden auf der Shortlist standen.

Gute Reise und immer schön campen!