K wie campen in Köln

Wer – wie ich – in Köln zohus war, die kann bezeugen: Es dauert eine Weile, bis du dich in diese Stadt verguckst. Aber dann: einmal Jeföhl, immer Jeföhl. […]

Corona und Campen

Dieses Foto ist fast auf den Tag ein Jahr alt. Damals – das war vor Corona – war ich campen in Holland. Dieses Jahr tue ich das wieder. Aber! […]

Raus aufs Land

Ein Stellplatzführer mit dem Titel „Landvergnügen“?  Das klingt nach einem Versprechen. Ob er das einlösen kann? 

Wir sind Gewinnerinnen!

Das STRAIGHT-Universe ist Kultur- und Kreativpilot 2016. Als Teil des Autorinnenteams freuen wir uns sehr, diese Auszeichnung feiern zu dürfen.

Tourtipp: eine Woche Usedom

Unseren Usedom-Tour-Tipp haben wir für Susanne Flachmann von „Cool Camping Wohnmobil“ aufgeschrieben. Hier geht es zu meinem Gastbeitrag auf ihrem Blog.

Hymer-Museum: Geschichten vom mobilen Reisen

Danke, Fridel Dethleffs-Edelmann! Die Künstlerin hat sich in den frühen 1920er Jahren ein mobiles Atelier zum Malen im Freien gewünscht. Ihr Verlobter Arist Dethleffs erfüllte ihr den Wunsch. Das „Wohnauto“ wird zum Hochzeitsgeschenk – und zur findigen Geschäftsidee. Mit dieser Episode beginnt der Rundgang durch die Geschichte des mobilen Reisens. Erzählt wird sie im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee. 1934 startet die kleine…

Windecker Ländchen: Zeitreise an der Sieg

Die Kombi zwischen Siegsteig und Mäanderweg führt euch auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Westerwalds: Vom blutigen Mittelalter bis in die rockin‘ Sixties. Wohl an ihr Recken.  Start ist am Bahnhof Schladern. Los geht die etwa dreistündige Wanderung Richtung Burg Windeck. Hier oben treffen alte Burgruinen auf moderne QR-Technologie. Das Smartphone an die Infotafel halten und schon spricht…

Stettiner Haff: Beim Hafenmeister der Herzen

Stellplatz: Mönkebude ☀ Dieser Moment, wenn du seit Stunden mit dem Camper auf der Suche nach einem Wohlfühlort für die Nacht bist und nichts in Sicht. Dann erscheint Mönkebude und du bist Zuhause.  Das Stettiner Haff ist nicht die Ostsee. Stimmt. Aber es fühlt sich so an, immerhin ist es sogar größer als der Bodensee und Segeln und Schiffstouren kann…