K wie campen in Köln

Wer – wie ich – in Köln zohus war, die kann bezeugen: Es dauert eine Weile, bis du dich in diese Stadt verguckst. Aber dann: einmal Jeföhl, immer Jeföhl. […]

Windecker Ländchen: Zeitreise an der Sieg

Die Kombi zwischen Siegsteig und Mäanderweg führt euch auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Westerwalds: Vom blutigen Mittelalter bis in die rockin‘ Sixties. Wohl an ihr Recken.  Start ist am Bahnhof Schladern. Los geht die etwa dreistündige Wanderung Richtung Burg Windeck. Hier oben treffen alte Burgruinen auf moderne QR-Technologie. Das Smartphone an die Infotafel halten und schon spricht…

Hömma: Ab in den Pott

Campingplatz: Camping Hohensyburg/Dortmund ☀ Freundinnen und Freunde! Hier wird nicht mehr gemoppert. Im Pott campen: Machen! Camping Korrespondent ist ab sofort Ruhrgebiet-Camping-Fan. Wie kann aus so viel Rost und altem Stahl so viel Grün wachsen? Wie kann aus so viel Industrie so viel Kultur entstehen? Wie kann man in so kurzer Zeit doch so viele…